Headergrafik Goldbarren

Gold zum Großhandelspreis

Gold lässt sich weder fälschen noch drucken. Gold hatte und hat immer einen Wert. Schon vor 5000 Jahren, vor 1000 Jahren und auch heute ist dieser Wert noch vorhanden. Und es wird ihn auch in Zukunft geben: Den Wert des Goldes. Aber nur die Investition in physisches Gold macht Sinn. Denn Goldzertifikate (und andere "Papiere"), wie sie von vielen Banken angeboten werden sind dagegen wieder nur Zahlungsversprechen ohne wirklich vorhandenen realen Gegenwert in Gold. Also wieder "nur Papier"!

**************************************************************************************************
"Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem eigentlichen Wert zurück - NULL"
Voltaire (1694 - 1778)

**************************************************************************************************

Aber Gold kaufen ist nicht gleich Gold kaufen. Mit dem rasanten Goldpreisanstieg von über 500% innerhalb der letzten 10 Jahre hat sich ein weltweiter "Kaufrausch" entwickelt, denn fast jeder möchte einen Teil seines Vermögens im sicheren Hafen Gold investieren.

Mit diesem Run tauchen aber auch immer mehr "Goldverkäufer" und Goldanbieter auf, die von diesem Boom profitieren wollen.

Als Käufer müssen Sie nun eine schon fast unüberschaubare Variantenvielfalt möglicher Kosten berücksichtigen, um Gold zu einem fairen Preis zu erwerben. Depotgebühren, Kontogebühren, Versand- und Verpackungskosten, Liefergebühren, Tresorgebühren, Versicherungsbeiträge, usw. sind nur eine kleine Auswahl der Kosten, die sich rund um den Goldkauf ergeben können. So kann sich das vermeintliche Schnäppchen schnell als ein überteuerter Goldkauf herausstellen.

Besonders der so genannte Mindermengenzuschlag kann Sie teuer zu stehen kommen. Viele Anbieter raten zum Kauf von ganz kleinen Einheiten. Sie empfehlen, Gold in Einheiten zu 1 Gramm oder gar 0,5 Gramm zu kaufen. Bei diesen Barren, sofern man dann noch von Barren sprechen kann, sollten Sie sich am Besten eine Lupe mit senden lassen. Die Verkaufsgeschichten dieser Goldanbieter sind immer die gleichen und appellieren an Ihre Zukunftsängste. Es werden Weltuntergangsszenarien in blumigen Worten und Bildern präsentiert und zeigen Ihnen eine Zukunft, in der es kein Geld mehr gibt.

Es wird dann erklärt, dass es nach dem Zusammenbruch der Finanzsysteme nur eine Währung geben kann: Gold. Und dann wäre es doch besser, so wird weiter argumentiert, "Kleingeld", also kleine Goldbarren, zu besitzen, um damit dann auch bezahlen zu können. "Wie soll man denn seine Nahrungsmittel mit einem 500 Gramm Barren bezahlen, wenn dieser nicht gewechselt werden kann?" ist dann ein Argument des Goldverkäufers, dem dann viele tatsächlich glauben.

Wie aber sehen denn nun die Fakten aus? Es wird geschätzt, dass es weltweit ca. 155.000 Tonnen Gold gibt. Bezogen auf die aktuelle Weltbevölkerung von knapp 7 Milliarden Menschen ergibt sich ein "Gold-pro-Kopf-Vermögen" von 22,14 Gramm. Alleine diese Tatsache schließt Gold als Weltwährung aus. Aber auch in einer zukünftigen Welt ohne Geld, würde der Goldbesitzer keine Zukunft haben. Wer wird Ihnen für Gold Lebensmittel oder Kleidung geben? Keiner. Denn niemand kann Gold essen oder trinken oder anziehen.

Diese Welt- und Finanzmarktuntergangsmärchen werden Ihnen ausschließlich erzählt, damit diese Goldverkäufer einen maximalen Profit zu erzielen. Denn ein 1 Gramm Goldbarren kostet bei diesen Goldanbietern zur Zeit 58,40 Euro (Stand: 23.08.2011). Einen 1.000 Gramm Barren (1 kg) erhalten Sie für ca. 40.200,- Euro. Wäre es nun möglich, 1 Gramm Gold auf Basis des 1.000 Gramm Preises zu kaufen, so würde dieses 1 Gramm Gold nur 40,20 Euro kosten. Das wären 18,20 Euro weniger!

Der häufig angebotene 1 Gramm Barren ist somit fast 50% teurer! Der Mindermengenzuschlag beträgt also fast 50%. Der Goldpreis muss also um mindestens 50% steigen, damit Sie keinen Verlust machen. Bei einem aktuellen Goldpreis von 1.800 $ (Stand: 08 / 2011) muss der Preis auf über 2.700 $ steigen, bis Sie mit Ihrem "1-Gramm-Gold-Investment" einen Kursgewinn erzielen.

Kaufen Sie Gold zum Grosshandelspreis. Und Sie erhalten Ihr Gold immer auf Basis des 1.000 Gramm Goldpreises.

 


 

Informieren Sie sich unverbindlich und kostenlos!

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, füllen Sie bitte das nachfolgende Formular vollständig aus. Beachten Sie dabei, dass alle mit einem Sternchen (*) markierten Felder Pflichtangaben sind und ausgefüllt werden müssen!

 

Klare Vorteile für Sie!

  • Schon ab 2.000,- Euro
  • Auch als Sparplan ab 50,- Euro
  • Kauf zum Großhandelspreis
  • Keine Depotkosten
  • Keine Tresorkosten
  • Bonuszahlungen
  • Abgeltungssteuerfrei
  • Mehrwertsteuerfrei
  • Sichere Aufbewahrung
  • Beste Renditechancen
  • Wertbeständig
  • Inflationsgeschützt
Um Ihnen den besten Service bieten zu können, verwenden wir auf unserer Website aus technischen Gründen Cookies. Sie stimmen der Nutzung von Cookies zu, wenn Sie unsere Seite weiterhin benutzen. Weitere Info